Wir suchen einen Kassier

Um den bestehenden Vorstand zu komplettieren suchen wir einen Kassier oder eine Kassierin. Die Aufgabe besteht darin, die Buchungen/Zahlungen (e-banking) auszuführen und Ende Saison einen Jahresabschluss zu Handen des Revisors zu erstellen. Weitere Aufgaben wäre die Beantwortung von Fragen anlässlich der jährlichen Generalversammlung und die Erstellung des Budget in Zusammenarbeit mit dem Gesamtvorstand. Im Verlauf der kommenden Saison werden wir den gesamten Mitglieder-Stamm inkl. Inkasso auf eine neue Plattform mutieren.

Haben Sie buchhalterische Kenntnisse und Freude in unserem Vorstand mitzuarbeiten? Im Verlauf der kommenden Saison werden wir den gesamten Mitglieder-Stamm inkl. Inkasso auf eine neue Plattform mutieren. Dies würden wir natürlich gerne mit der Neubesetzung des Postens realisieren. Der Vorstand trifft sich 8 bis 10x jährlich und würde sich auf ein neues Mitglied freuen. Bewerbungen gerne an: vorstand@lakerssupporter.ch.

AO-GV und Saison 2018/19

Kurzzusammenfassung der AO-GV

Wir konnten am 10. Juli 60 Stimmberechtigte Supporter/innen begrüssen. Nach einleitenden Worten von Koni Müller, Verwaltungsratspräsident der Lakers Sport AG, Präsenzkontrolle und Wahl des Stimmenzählers wurde über die Auflösungs des Vereins abgestimmt. Dieses Traktandum sollte das Vertrauen in den verbliebenen Vorstand bestätigen. Die Auflösung wurde denn auch klar abgelehnt.

Die Statutenrevision wurde klar angenommen. Der wichtigste Punkt darin war die Herausnahme einzelner Supporter-Angebote aus den Statuten. Der Text wurde sinngemäss umformuliert auf: «Angebote, welche an der GV zur Abstimmung gebracht werden». Damit umgehen wir, dass bei jeder Änderung der Angebotspalette eine Statutenrevision fällig wird – was ja nicht wirklich Sinn macht. Die aktualisierten Statuten werden dem Rechnungsversand beigelegt.

Bei den Wahlen stellten sich die verbleibenden Mitglieder Jeannette Roth (Aktuarin), Beaterice Roos (Beisitzerin), Martin Rausch (Beisitzer), Sven Gasser (Beisitzer, Präsident ai) und Dimitris Di Sandro (Revisor) in globo zur Wahl und wurden bestätigt. Neu gewählt als Beisitzer wurde Ralph Eugster – nun sind wir noch auf der Suche nach einem Kassier/in.

Die revidierte Jahresrechnung wurde der Ordnung halber nochmals bestätigt und der Vorstand entlastet. Adi Bisig ist von seinem Posten als Kassier zurückgetreten.

Das Budget 2018/19 wurde angepasst (Verzicht aufs Tipp-Spiel aus Zeitgründen und Mehraufwand Administration und Porti) und genehmigt.

Das Vereinsprogramm wurde genehmigt und der Kickoff auf den Donnerstag, 13. September 2018, voraussichtlich im Pavillon, datiert. Der Zutritt zur Supporterbar bleibt analog letzter Saison, vor und während dem Match exklusiv für Supporter (Eingangskontrolle durch unsere Security), nach dem Match offen für alle.

Rechnungsversand und Neuorganisation Mitgliedschaft Supporterverein

Auf die kommende Saison hin übernehmen wir das Inkasso für die Supporterbeiträge (Vorschriften MwSt.). Dies wird eine ziemlich aufwändige und kurzfristige Angelegenheit und wir sind auf Unterstützung angewiesen. Der Rechnungsversand wird in der Woche ab 6. August 2018 stattfinden. Von den Lakers haben wir den Adressstamm der vergangenen Saison bekommen, inkl. Angaben zu Personen welche mehrere Karten pro Adresse haben. Neue Supporter werden uns laufend gemeldet, entweder durch die Geschäftsstelle, resp. solche, die sich online anmelden. Wir bemühen uns, auch die Adressänderungen endlich final in den Adressstamm zu mutieren. Dies hat in der vergangenen Saison leider nicht immer funktioniert. Der Zeitdruck wird noch erhöht durch die Ferienzeit.

Mit einem Begleitschreiben zur Rechnung listen wir die Angebote einzeln auf und mittels beiliegendem Einzahlungsschein können die fälligen Beiträge überwiesen und vermerkt werden (zB, 1x Supporter Plus, 1x Supporter Basic Fr. 600.00). Supporter, welche den Betrag bezahlt haben, bekommen eine Mitgliederkarte mit der dazugehörenden Gästekarte(n). Voraussichtlich werden wir zusätzlich am Kickoff eine Möglichkeit schaffen, Zahlungen zu tätigen und die Mitgliederkarte gleich zu bekommen. Weitere Informationen werden im Begleitschreiben aufgeführt sein.

Wichtig für Parkplatzkarten: Eine Supporter-Plus-Mitgliedschaft (bei mehreren Karten genügt 1x Plus) ist Voraussetzung! Den Auftrag für eine Parkplatzkarte uns unbedingt mitteilen (vorstand@lakerssupporter.ch). Diese wird dann, falls verfügbar, direkt von den Lakers verrechnet und ausgestellt.

Sollten sie bis Mitte August keine Rechnung bekommen haben und möchten Supporter sein, resp. waren es bis anhin: Bitte melden (vorstand@lakerssupporter.ch)! Wie schon oben beschrieben ist der Adressstamm leider nicht fehlerfrei.

Zurzeit sind wir am Aufbau eines Netzwerks von Firmen, Dienstleistern, etc. welche Supportern Spezialkonditionen anbieten, dies als weitere Attraktivität für eine Mitgliedschaft.

Durch die Aufhebung des Sitzplatzzwangs in den Sektoren C2/3 erhoffen wir uns eine Zunahme von Vereinsmitgliedern und können erfreut mitteilen, dass wir schon etliche Neuzugänge haben. Die Neuregelung in den Sektoren A2/3 konnten mehrheitlich zufriedenstellend geregelt werden, was wir im Vorstand beruhigend zur Kenntnis nehmen.

Kickoff 2018

Der Kickoff findet am Donnerstag, 13. September 2018, voraussichtlich im Pavillon statt – wie im vergangenen Jahr. Die Zusammenarbeit mit dem Kanuclub Rapperswil-Jona (Zelt am See) konnte aus terminlichen Gründen auch dieses Jahr leider nicht realisiert werden, was wir bedauern. Durch den späteren Saisonstart wird auch der Kickoff ca. drei Wochen später stattfinden als letztes Jahr und hilft uns etwas die verlorene Zeit der AO-GV aufzuholen. Wir freuen uns jedenfalls auf einen schönen Spätsommerabend.

Möchten Sie den Anlass mit Tombolapreisen unterstützen? Eine optimale Gelegenheit, ihre Firma zu präsentieren. Preise ab Fr. 25.00, auch Gutscheine, sind herzlich willkommen. Bitte mitteilen an vorstand@lakerssupporter.ch. Aus Kostengründen werden wir voraussichtlich auf einen Postversand der Einladungen für den Kickoff verzichten und das ganze über unsere Web-Site und den Newsletter bewerben. Ein Anmeldeformular wird im August aufgeschaltet werden. Liken sie uns auf Facebook und sie erhalten weitere Informationen aus erster Hand.

Nun wünschen wir vom Vorstand schöne Ferientage und freuen uns zusammen mit euch auf tolle Anlässe und eine erfolgreiche Rückkehr in die höchste Spielklasse!

Sven Gasser

Präsident ai

Supporter-Saisonkarten für 2018/19

Bestehende Supporter erhalten für ihre Plätze (wie letzte Saison) eine Rechnung direkt von der Lakers Sport AG. Für Umplatzierungen oder weitere Karten wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Lakers Sport AG.

Neu-Supporter können Saisonkarten ab sofort auf der Geschäftsstelle der Lakers Sport AG auswählen und reservieren. (Kontaktinformationen und Öffnungszeiten auf: www.lakers.ch)

Zu beachten ist, dass neu aus rechtlichen Gründen (MwSt,) der Supporterbeitrag von Fr. 150.00 direkt vom Supporterverein einkassiert wird (Über den Betrag von Fr. 150.00 wird an der AO-GV vom 10. Juli 2018 definitiv abgestimmt. Vom Vereinsbeitrag gehen Fr. 100.00 an die Lakers Sport AG).
Deshalb ist es für neue Supporter wichtig, dass sie bei der Bestellung einer Saisonkarte angeben, dass sie Supporter werden möchten. Nur so können Sie vom Angebot der Supporter profitieren (siehe unten). Neu können zudem alle Saisonkartenbesitzer Supporter werden, sofern sie den Vereinsbeitrag bis Saisonbeginn bezahlt haben. Der Sitzplatzzwang im Sektor C2/C3 wurde aufgehoben.

Die Kosten für einen Sitzplatz im Sektor C2/C3 betragen Fr. 1540.00, zzgl. Fr. 150.00 Vereinsbeitrag (Supporter Basic), oder Fr. 1540.00, zzgl. Fr. 450.00 (Supporter Plus)
Supporter-Gönner (ohne Saisonkarte) Fr. 180.00

Alle Supporter haben exklusiv Zutritt zur Supporter-Bar vor und während dem Spiel und erhalten eine Gästekarte, um eine weitere Person mit in die Bar zu nehmen. Nach dem Spiel ist die Supporter-Bar öffentlich.

Supporter Plus erhalten 2 Gästekarten für die Supporter-Bar (bei Bedarf bis 4 Gästekarten), Möglichkeit zum Bezug einer kostenpflichtigen Parkkarte (falls verfügbar, da Plätze beschränkt), Special-Edition-Paket für Supporter Plus (zB. spezielle Fanbekleidung, Fotoshooting mit 1. Mannschaft, etc. Dieses Angebot wird noch konkretisiert. Es soll einen ideellen Gegenwert zum Mehrpreis sein.)

Alle Supporter haben die Möglichkeit, die zT. kostenpflichtigen Events zu besuchen (Kickoff, Supporterapéro, Taktik-Treff mit Jeff, Eistraining mit der 1. Mannschaft, Carfahrt an einen Auswärtsmatch, etc.) Das Eventprogramm wird nach der AO-GV veröffentlicht.

Umplatzierung

Wie an der Supporter GV angekündigt, werden alle Supporter Saisonkartenbesitzer A2/A3 die Möglichkeit erhalten, vor dem eigentlichen Verkaufsstart der Saisonkarten bevorzugt neue Sitzplätze in einem anderen Sektor auszusuchen. Der offizielle Verkaufsstart beginnt am 18. Juni 2018.

Wir haben heute von unserem Ticketanbieter die Bestätigung bekommen, dass wir ab Montag-Nachmittag mit der neuen Platzzuteilung für Sie exklusiv beginnen können.
Damit Sie Live sehen können, welche Sitzplätze frei sind, laden wir Sie gerne ein uns am

Montag, 11. Juni um 18.00 in der Supporter Bar

zu besuchen. Es ist uns bewusst, dass die Einladung sehr kurzfristig erfolgt.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen Ihnen in persönlichen Gesprächen und in einem offenen Austausch unsere Bewegründe nochmals aufzuzeigen.
Alle Supporter welche uns bereits Ihren Platzwunsch in einem anderen Sektor mitgeteilt haben, dürfen selbstverständlich vorbeikommen, müssen aber nicht.
Wenn Sie keine Möglichkeit haben uns zu besuchen, so können Sie uns am Montag von 14.00-16.00 Uhr auf 055 220 80 90 oder info@lakers.ch kontaktieren. Bei allen anderen Supporter werden wir uns von der Geschäftsstelle mit Ihnen in Verbindung setzen. Ab dem 17. Juni erhalten Sie von uns eine definitive Sitzplatzbestätigung.