Die Rapperswil-Jona Lakers sind das beste Team der Welt – zumindest in einer Kategorie

Bericht WATSON - Adrian Bürgler - 20.10.2017

Die Rapperswil Jona-Lakers sind derzeit Leader in der Swiss League, der ehemaligen National League B. Obwohl sie in der Schweiz nur in der zweiten Liga spielen, sind sie auch in der Weltspitze vertreten.

Der Bericht zu finden auf:
http://www.watson.ch/!735959777?utm_medium=earned&utm_source=app&utm_campaign=share-tracking

Cup-Spiel: Gäste in der Supporter Bar

Geschätzte Supporter

Die Swiss Ice Hockey Cup-Spiele unterliegen anderen Vorschriften als die Meisterschaftsspiele. Am Cup-Spiel vom kommenden Sonntag, 22. Oktober 2017 wird der Cup-Hauptsponsor Zurich rund 90 Gäste in der Supporter Bar begrüssen und bewirten.

Die Supporter Bar bleibt auch an diesem Spiel für die Supporter jederzeit offen und zugänglich.

Für Supporter welche am Sonntag dem möglichen Andrang in der Supporter Bar ausweichen und gemütlich was Essen möchten, steht für dieses Spiel das Restaurant im 100er Club zur Verfügung.

Spezialmenu ab 14:30 Uhr mit:

  • vor Spielbeginn - Tessiner Teller, dazu 1 Glas Rotwein
  • in der 1. Drittelspause - 1 Portion Weisswein-Risotto und 1 Glas Weisswein
  • in der 2. Drittelspause - 1 Kaffee

Preis/Person: CHF 30.00

Eine vorgängige Tischreservation unter info@lakers.ch ist zwingend.

Wir danken allen Supporter für die Kenntnisnahme, freuen uns über viele Besucher und wünschen allen ein spannendes Spiel.

Gentleman Agreement mit dem 100er Club

Gentleman Agreement mit dem 100er Club


Für jeden Supporter bestehen folgende zwei Angebote:

  1. Besuch Bar des 100er Club

Jeder Supporter hat nach jedem Spiel freien Zugang in die 100er Bar.

Auch dürfen Mitglieder des 100er Club unsere Supporterbar aufsuchen und geniessen.

  1. Essen im 100er Club

Vor jedem Spiel stehen 2 Tische a je 4 Personen im 100er Club zum Essen zur Verfügung.

Reservationen müssen vorgängig im Lakers Sekretariat gebucht werden.

Supporter Vorstand
13.9.2017

Wie werden im Eishockey eigentlich alle Statistiken erfasst?

Bericht von Reto Fehr. WATSON

Die Champions Hockey League hat ihren Statistik-Service auf diese Saison hin ausgebaut. Reto Fehr war bei den ZSC Lions im Zürcher Hallenstadion vor Ort, um zu schauen, wie Schüsse, Bullys und Eiszeiten erfasst werden.

http://www.watson.ch/Sport/Eishockey/830353389-Wie-werden-im-Eishockey-eigentlich-alle-Statistiken-erfasst--Zu-Besuch-im-Hallenstadion